We are going to move. As a result, in the week of 23 to 27 May 2022, we may be more difficult to reach. Apologies for the inconvenience.

E-Waterlevel

Montage und installation

Vor der Installation ist es wichtig, dass Sie die Bluetooth-Reichweite des E-Connect überprüfen. Das Signal kann sich bis zu 10 m weit übertragen, wenn es nicht behindert wird. Sobald sich die Sensoren außerhalb des Freizeitfahrzeugs befinden (E-Pressure, E-Gaslevel, E-Load), ist es wichtig zu prüfen, ob der E-Connect korrekt im Fahrzeug montiert ist. Lesen Sie mehr darüber auf der E-Connect Installationsseite.

E-Waterlevel dop

Schritte

  1. Öffnen Sie die E-Waterlevel-Verpackung und nehmen Sie die weiße QR-Code-Karte heraus.
  2. Entfernen Sie die Abdeckung oben auf dem Kunststoffgehäuse. Es enthält die Batterie.
  3. Entfernen Sie die Zuglasche von der Batterie. Auf der Platine leuchtet eine grüne LED für etwa 10 Sekunden auf.
  4. Setzen Sie die Abdeckung wieder auf und schrauben Sie sie fest. Achten Sie darauf, dass Sie den Deckel nicht zu fest anziehen, damit die LED im Gehäuse nicht erlischt. Dadurch wird die Batterie sehr schnell entladen.
  5. Sägen Sie ein Loch mit einem Durchmesser von 56 mm, vorzugsweise in den Deckel Ihres Wassertanks. Wenn dies nicht möglich ist, dann an einer anderen Stelle oben im Wassertank. Beachten Sie, wo sich der Ansaugstutzen der Wasserpumpe befindet.
  6. Nachdem Sie das Loch gebohrt haben, müssen Sie alle Kunststoffreste vom Tank entfernen.
  7. Messen Sie die Tiefe des Wassertanks und stellen Sie fest, ob Sie den E-Waterlevel abschneiden müssen. Zwischen der Unterseite des E-Waterlevel und dem Boden des Tanks muss ein Abstand von mindestens 3 mm vorhanden sein.
    Wenn Sie einen größeren Abstand haben, kann das letzte verbleibende Wasser im Tank nicht gemessen werden.
  8. Messen Sie die Länge am E-Waterlevel. Hinweis: Die Stiftlänge + der Teil des Gehäuses + min. 3mm = Gesamtlänge, die Sie gerade bis zum Boden des Wassertanks gemessen haben.
  9. Sägen Sie die 2 Stifte des E-Waterlevel zurecht. Achten Sie beim Sägen darauf, dass Sie die Kunststoffbeschichtung nicht beschädigen! Dadurch wird der E-Waterlevel unbrauchbar! Klemmen Sie zum Beispiel das abzuschneidende Teil zwischen Ihren Schraubstock und nicht das Teil, das Sie in den Wassertank stecken wollen.
  10. Stecken Sie die Kappe wieder auf den Stift mit der Kunststoffbeschichtung. Diese muss fest sitzen, damit kein Wasser auf den Stift gelangt und einen Kurzschluss verursacht.
  11. Messen Sie die Länge des Stifts vom Kunststoffgehäuse bis zur Spitze (das ganze Metallteil, ohne das Gehäuse) und notieren Sie dies.
  12. Setzen Sie die E-Waterlevel mit dem Gummiring oben auf den Tank und schrauben Sie die Kunststoffmutter von unten auf. Vergewissern Sie sich, dass der E-Waterlevel fest angezogen ist, um ein Auslaufen zu verhindern.
  13. Öffnen Sie die E-Trailer-App und melden Sie sich mit Ihrem Konto an.
  14. Vergewissern Sie sich, dass Bluetooth auf dem Smartphone aktiviert ist und dass Sie eine stabile Internetverbindung haben.
  15. Verbinden Sie sich mit dem E-Connect.
  16. Prüfen Sie immer, ob Updates für Ihr System verfügbar sind. Klicken Sie hier für weitere Informationen zur Aktualisierung.
  17. Klicken Sie in der App unten rechts auf „+“, um das Modul hinzuzufügen.
  18. Folgen Sie den Schritten, die in der App angegeben sind.
    NB: Wenn Sie die Länge des Stifts eingeben müssen, ist dies nur die Länge des Metallteils der langen Stifte (d. h. ohne das Kunststoffgehäuse des E-Waterlevel). L in der Abbildung oben).

Etwas stimmt nicht mit dem QR-Code

Sie können den QR-Code nicht scannen?

Es kann sein, dass Sie der E-Trailer-App noch nicht erlaubt haben, die Kamera des Telefons zu verwenden. Aktivieren Sie diese Genehmigung auf Ihrem Telefon.

Sie erhalten die Meldung QR-Code ist nicht gültig?

Sie haben den QR-Code gescannt, um Ihr Produkt in der App hinzuzufügen, und erhalten eine Benachrichtigung, dass etwas schief gelaufen ist. Hierfür kann es mehrere Gründe geben:

  1. Sie haben Ihren QR-Code bereits gescannt. Das Modul ist dann bereits zu Ihrem Konto hinzugefügt. Gehen Sie zum Hauptbildschirm der App.
    Ist Ihr Modul dabei? Klicken Sie dann darauf und folgen Sie den Kalibrierungsschritten.
  2. Wenn Sie Ihre Module neu installieren möchten, brauchen Sie Ihren QR-Code nicht erneut zu scannen. Gehen Sie dann zu den Moduleinstellungen und klicken Sie auf Sensoren trennen und erneut installieren.
  3. Der QR-Code ist in der Datenbasis nicht bekannt. Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
  4. Wenn Sie Ihr System gebraucht gekauft haben, befindet sich das Modul möglicherweise noch auf dem Konto des Vorbesitzers. In diesem Fall nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Aktualisierung der Software

Möglicherweise müssen Sie die Software auf dem E-Connect aktualisieren oder Ihre App ist veraltet. Wie Sie Ihr System aktualisieren können, erfahren Sie auf der Seite Aktualisieren.

Zurücksetzen und neu kalibrieren

Wenn Sie seltsame Werte sehen, können Sie den E-Waterlevel wie folgt zurücksetzen. Sie brauchen keinen QR-Code!

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie über Bluetooth mit dem E-Connect verbunden sind.
  2. Gehen Sie zu den Einstellungen des E-Waterlevel-Moduls.
  3. Klicken Sie auf Sensoren trennen und erneut installieren.
    Hiermit trennen Sie alle angeschlossenen E-Waterlevel-Module. Sie müssen dann jedes dieser Geräte neu kalibrieren.
  4. Folgen Sie dann den Schritten in der App.
  5. Wenn Sie mehr als einen E-Waterlevel haben, müssen Sie jedes Modul separat kalibrieren.
    Gehen Sie in der App zum E-Waterlevel und weiter zum nächsten Modul, um auch dieses zu kalibrieren.